Newcastle liegt nördlich von Sydney und erscheint erstmal recht klein wenn man gerade in Melbourne und Sydney war. Aus Bitburger Sicht aber immer noch sehr groß. Öffentliche Verkehrsmittel sind aber auch nicht so super, es ist also schwieriger herumzukommen.
In der Innenstadt wird aktuell viel gebaut, was diese wieder beleben soll. Was auch notwendig ist, denn aktuell ist dort nicht sonderlich viel los. Bei den Bewohnern stehen diese Baumaßnahmen allerdings unter starker Kritik, da wäre wohl weitere Recherche notwendig um das ordentlich zu beschreiben.
Am letzten Tag bin ich dann bis zur Glenrock Lagoon gefahren und bis in die Stadt zurückgelaufen. Anfangs gab es dann ein bisschen Wald bis es dann Stück für Stück weniger natürlich wurde. Das ganze dauerte um einiges länger als erwartet, da Google mir den schönen Weg am Strand vorschlug, die Flut jedoch nicht beachten wollte.
Back to Top